Fachinformatiker/-in für Systemintegration

Lehre zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin für Systemintegration

Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen für Systemintegration sind für die Planung und die Konfiguration von IT-Systemen verantwortlich.

 

Als Fachinformatiker bzw. Fachinformatikerin richtest du die Betriebssysteme, Hardwarekomponenten und Netzwerke entsprechend den Anforderungen der Benutzer ein und betreibst bzw. verwaltest sie. Dazu gehört auch, dass du unseren Mitarbeitern bei Anwendungsproblemen mit Service und Informationen zur Seite stehst. Die Fehlerbehebung muss dann systematisch und unter Einsatz von Experten und Diagnosesystemen durchgeführt werden. Außerdem berätst du unsere Anwender bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte.

 

Dauer:

  • 3 Jahre

Schultage:

  • 1–2 Tage pro Woche

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Berufstyp:

  • Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsbetrieb:

  • Model GmbH
    Maria Schuchardt
    Wildecker Straße 12
    D – 99837 Berka/Werra

Deine Vorbildung

  • mindestens Realschulabschluss

Anforderungen

  • Technisches und elektronisches Verständnis
  • Gute Noten in Mathe und Informatik
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Sorgfalt
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Englisch-Kenntnisse von Vorteil

So bewirbst du dich: 
Wenn du in der 10. Klasse der Realschule bist und voraussichtlich mit guten Leistungen abschließt oder deine fachgebundene Hochschulreife bzw. Hochschulreife erlangst, dann sende uns deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen zu:

  • die letzten drei Schulzeugnisse
  • Lebenslauf
  • Anschreiben
  • Evtl. bereits vorhandene Praktikumsbescheinigungen und Zertifikate