Packmitteltechnologe / -technologin

Ausbildung zum Packmitteltechnologen / zur Packmitteltechnologin

Packmitteltechnologen / -technologinnen gestalten und fertigen Faltschachteln, die die Produkte unserer Kunden optimal schützen und sie als „Eye-Catcher“ in Szene setzen.

Bei der Entwicklung berücksichtigst du daher sowohl die praktische Funktion, als auch ästhetische und werbende Aspekte. Gleichermaßen ziehst du Kundenvorgaben, Verpackungsmittelkosten und ökologische Überlegungen in die Gestaltung mit ein. Am Computer erstellst du die Kontur für die Stanzformen, stellst über einen Plotter Muster her und prüfst die technische Machbarkeit mit der Produktionstechnik, bevor die Muster mit dem Kunden abgesprochen werden.

In der Faltschachtelfertigung planst du den Materialbedarf sowie die Produktionsprozesse, rüstest die Fertigungsanlagen und stellst Prozesskontrollsysteme ein. Du überwachst den Herstellungsprozess und nutzt dabei die Möglichkeiten von Systemlösungen, Steuerungs- und Leitstandtechnik sowie betrieblichem Qualitätsmanagement.

 

Worauf kommt es an?

Sorgfalt ist wichtig: Heißpräge- Stanz- und Klebemaschinen müssen exakt eingestellt werden, um einwandfreie Ergebnisse zu erzielen. Um Maschinen einzustellen, zu warten und zu überprüfen, sind Kenntnisse in Werken und Technik wichtig. Da du auch mechanische, pneumatische und hydraulische Steuerungen aufbauen oder auf ihre Funktion hin prüfen musst, sind Kenntnisse in Physik nützlich.

 

Ausbildungsart:

  • Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Ausbildungsbetrieb:

  • Model Kramp GmbH
    Otto-Hahn-Straße 41
    D-63456 Hanau

Ausbildungsbetrieb:

  • Model GmbH
    Maria Schuchardt
    Wildecker Straße 12
    D-99837 Berka/Werra

Ausbildungsbetrieb:

  • Model GmbH
    Annika Kleuser
    Stockholmer Straße 40
    D-48455 Bad Bentheim

Schulbildung – Hanau:

  • Vogelbergschule in Lauterbach.

Schulbildung – Berka/Werra:

  • Vogelbergschule in Lauterbach.

Schulbildung – Bad Bentheim:

  • Berufskolleg Tecklenburger Land des Kreises Steinfurt in Lengerich/Westfalen.

Dauer:

  • 3 Jahre

Berufstyp:

  • Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart:

  • Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Deine Vorbildung

  • Mittlerer Schulabschluss

Anforderungen

  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denken
  • Keine Farbsehschwäche
  • Sinn für Formen und Farben
  • Genaue Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick
  • Fähigkeit, Abläufe zu überblicken

So bewirbst du dich: 
Wenn du in der 10. Klasse Realschule bist und dich für eine Lehrstelle bei Model interessierst, dann sende uns deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • Vollständige Zeugnisse der 9. und 10. Klasse
  • Lebenslauf
  • Anschreiben
  • Evtl. bereits vorhandene Praktikumszeugnisse und Berichte