Industriemechaniker/-in

Lehre zum Industriemechaniker / zur Industriemechanikerin

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um die mechanischen Elemente in industriellen Anlagen geht. Das Inspizieren und Warten, Pflegen und Überprüfen von unseren Maschinen gehört ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich.

 

Wenn du von Natur aus gerne bastelst und reparierst, dann bist du in diesem Ausbildungsberuf genau richtig. Durch eine Ausbildung zum Industriemechaniker kommst du vom Technikunterricht oder der Werk-AG der Schule direkt an die großen Maschinen in den Produktionsstätten. Mithilfe von Materialien, die du zu Werkstücken umbaust, setzt du fertige Maschinenbauteile zusammen und programmierst grundlegende Arbeitsanweisungen in die Elektronik deiner Maschine ein.

 

Worauf kommt es an?

Natürlich bleibt da auch die Qualitätskontrolle nicht aus: Mit verschiedenen modernen Messinstrumenten, aber auch Lineal und Waage, kontrollierst du deine Arbeit sorgfältig und führst Wartungs- und Reparaturarbeiten durch. Der Betrieb kann dann Dank dir störungsfrei weiterlaufen. Kurzum: Der ausgebildete Industriemechaniker hat keinen langweiligen Job an der Maschine, denn er baut die Maschinen.

 

Dauer:

  • 3,5 Jahre (Verkürzung möglich)

Schultage:

  • 1–2 Tage pro Woche

Lernorte:

  • Betrieb und Berufsschule

Berufstyp:

  • Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsbetrieb:

  • Model GmbH
    Annika Kleuser
    Stockholmer Straße 40
    D – 48455 Bad Bentheim

Deine Vorbildung

  • mindestens Realschulabschluss

Anforderungen

  • Technisches und elektronisches Verständnis
  • Affinität für die Konstruktion und das Innenleben großer Maschinen
  • Gute Noten in Mathe, Physik und Informatik
  • Handwerkliches Geschick
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Sorgfalt
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft

So bewirbst du dich: 
Wenn du in der 10. Klasse der Realschule bist und voraussichtlich mit guten Leistungen abschließt oder deine fachgebundene Hochschulreife bzw. Hochschulreife erlangst, dann sende uns deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen:

  • die letzten drei Schulzeugnisse
  • Lebenslauf
  • Anschreiben
  • Evtl. bereits vorhandene Praktikumsbescheinigungen und Zertifikate